Konferenzen und Veranstaltungen

Hier finden Sie einige der wichtigsten Konferenzen und Veranstaltungen, wo wir unsere Idee bisher präsentiert haben:

  • November 20146. Danish Emergency Medicine Conference, Odense, Denmark – Präsentation der FirstAED Projektergebnisse und Technologie
  • September 2014Danish Medicoteknisk Selskab Årsmøde, Brædstrup, Denmark – Präsentation der FirstAED Projektergebnisse und Technologie
  • August 2014WIS, Turku, Finland – Präsentation des Projektes und Durchführung eines Workshops mit dem Thema Erste Helfer und GPS-basierte Alarmierung
  • May 2014Resuscitation 2014, Bilbao – FirstAED Poster Präsentation + FirstAED wurde in der Maaret Castrén Präsentation erwähnt
  • Oktober 2013 – Resuscitation 2013, Krakow, Poland  –  Abstrakte Posterpräsentation.
  • Mai 2013 – Medical dispatching 2013 – Seeking the golden standard, Karolinska Institutet,  Stockholm – Wir wurden eingeladen unser System zu präsentieren und über die Ergebnisse der ersten Probezeit zu berichten.
  • April 2013 – 5th Danish Emergency Medicine Conference 2013 –  Einladung um unsere Ergebnisse von Langeland zu berichten
  • März 2013 – Delegation von Notruf Niederösterreich -Eine Delegation von Notruf Niederösterreich hat FirstAED in der Einsatzzentrale auf Langeland besucht, um mehr über unser System zu hören, und um zu sehen wie es tatsächlich funktioniert.
  • März 2013 – Minister Carsten Hansen besuchte FirstAED – Carsten Hansen ist der Minister für Wohnungsbau, Stadt- und Angelegenheiten des ländlichen Raums in Dänemark. Er wollte hören, wie das FirstAED System die Reaktionszeit bei einem Herzstillstand in der Stadt und auf dem Land verbessern kann.
  • Oktober 2012 – Resuscitation 2012 – Auf der Messe hatten wir rund 200 Besucher und die Reaktion auf unsere System war einzigartig.
  • November 2011 – AED Konferenz im Bella Center in Copenhagen, Dänemark – Wir nahmen an dieser Konferenz teil, um so schnell wie möglich Erste Helfer und AEDs zu bekommen. Unsere Idee hatte kam sowohl bei Teilnehmern also auch bei Entscheidungsträgern gut an.