Intelligente und einfach zu bedienendes Werkzeug für die Einsatzzentrale, um die geografisch am nächstgelegensten Ersten Helfer zu alarmieren.

Wenn die Einsatzzentrale einen Anruf von einer Person in Not erhält, alarmieren sie als erstes den Rettungsdienst und geben dann den Aufenthaltsort der betroffenen Person und die Art des Alarms in das FirstAED System ein.

Alles was die Einsatzzentrale zu tun hat, ist die Adresse des Patienten einzugeben, und die Nadel zu einem Ort zu verschieben, wenn es keine bestimmte Adresse für den Aufenthaltsort gibt, wie zum Beispiel am Strand. Der Rest des Prozesses ist automatisiert und kann auf dem Gerät von der Einsatzzentrale ausgewertet werden. Falls es bevorzugt wird das eigene Alarmsystem zu benutzen, ist die Integration des Systems in das eigene möglich.

screenshot_tysk1screenshots_tysk3

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Das FirstAED System zeigt dem Benutzer den Unfallort und die freiwilligen Ersten Helfer, die am nächstgelegensten des Unfallortes sind (mit Hilfe des eingebauten GPS). Die Ersten Helfer können sich entscheiden, den Alarm anzunehmen oder ihn abzulehnen. Die drei freiwilligen Helfer, die den Alarm annehmen kriegen eine Aufgabe zugewiesen. Die restlichen Helfer kriegen eine Annullierungsnachricht zugesendet. Auf dem Gerät ist es möglich zu sehen, wer den Alarm akzeptiert und wo sich die Ersten Helfer während des Alarms aufhalten.

Intelligent und einfach zu bedienende Mobiltelefon Applikation für die Ersten Helfer mit GPS-Tracking.

Der Erste Helfer erhält einen Alarm auf sein Handy, welcher nicht übersehen werden kann. Wenn er Ihn akzeptiert, erhält er folgende Informationen:

  • Hinweise zu der Aufgabe die er zugewiesen bekommen hat
  • Eine Übersicht der anderen Ersten Helfer und dem nächstgelegensten AED Standort
  • Anfahrtsbeschreibung zum Unfallort
  • Die Möglichkeit, die anderen Ersten Helfer anzurufen, oder den Rettungsdienst durch das Menu zu kontaktieren

screenshots_tysk4screenshots_tysk6
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wenn der Rettungsablauf beendet ist, füllt der Erste Helfer einen Bericht auf dem Handy aus. Falls er wünscht mit dem Einsatzleiter zu sprechen, kann er nach einer Auswertung nachfragen. Der Einsatzleiter wird via SMS oder Email darüber informiert, so dass er den Ersten Helfer für die Auswertung anrufen kann.

AED Standorte und AED Management

FirstAED verfügt über die Funktion eine Landkarte und den AED Standort aus der aktuellem AED Kartei vom System zu laden, so dass der AED Standort und die Anfahrtsbeschreibung für den Ersten Helfer im Falle des Alarms bereit stehen. Die AED Verwaltungsfunktion im System stellt sicher, dass die AED Geräte rund um die Uhr mit optimaler Sichtbarkeit und Sicherheit bereit stehen. Es besteht die Möglichkeit mit der GSM/SMS Kommunikation die Kabinette automatisch zu öffnen und zu schließen.
Wenn ein AED benutzt wurde, wird es automatisch aus dem AED System gelöscht, so dass es nicht mehr auf der Landkarte erscheint, wenn der Alarm aktiviert wurde. Auf diese Art und Weise wird sichergestellt, dass der Erste Helfer keine kostbare Zeit verschwendet und zu einem leeren Kabinett fährt.