Wie das System funktioniert

Intelligentes und einfach zu bedienendes Leitsystem für die Leitstelle, um die geografisch am nächstgelegenen Ersten Helfer zu alarmieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Intelligente und einfache Smartphone Applikation für Ersthelfer mit GPS-Tracking

Der Ersthelfer erhält einen Alarm auf sein Handy, welches nicht überhört werden kann. Wenn er Ihn akzeptiert, erhält er folgende Informationen:

  • Hinweise zu der Aufgabe die er zugewiesen bekommen hat
  • Eine Übersicht der anderen Ersthelfer und dem nächstgelegen AED Standort
  • Anfahrtsbeschreibung zum Unfallort und audio Navigation
  • Die Möglichkeit über ein Menu, die anderen Ersthelfer anzurufen, oder den Rettungsdienst zu kontaktieren

Wenn der Rettungsablauf beendet ist, füllt der Ersthelfer einen Einsatzbericht auf dem Handy aus. Falls er wünscht mit dem Einsatzleiter zu sprechen, kann er eine Debriefing nachfragen. Der Einsatzleiter wird via SMS oder Email darüber informiert, den Ersthelfer anzurufen.

 

AED Standorte und AED Management

FirstAED verfügt über die Funktion eine Geokarte und den AED Standort aus der aktuellem AED Kartei vom System zu laden, so dass der AED Standort und die Anfahrtsbeschreibung für den Ersthelfer im Falle des Alarms bereit stehen. Die AED Verwaltungsfunktion im System stellt sicher, dass die AED Geräte rund um die Uhr mit optimaler Sichtbarkeit und Sicherheit bereit stehen. Es besteht die Möglichkeit mit der GSM/SMS Kommunikation die AED Schränke automatisch zu öffnen und ein Blaulicht und Signalton anzuschalten. Dadurch last sich das Defi leichter finden.

Wenn ein AED benutzt wurde, wird es automatisch aus dem AED System deaktiviert, so dass es nicht mehr auf der Karte erscheint. Auf diese Art und Weise wird sichergestellt, dass der Ersthelfer keine kostbare Zeit verliert und zu einem leeren AED Schrank fährt.

 

Abonniere unseren Newsletter